Archiv
25.07.2017
Erwin Rüddel hatte Parlamentarischen Staatssekretär Peter Bleser zu Gast
Wahlkreis. - „Die Deutsche Bahn ist auch bei den Bahnhöfen im Landkreis Neuwied gefordert barrierefreie Zugangsmöglichkeiten sicherzustellen. Das gilt vor allem mit Blick auf Reisende, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind“, erneuerte der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete seine Forderung unter Zustimmung beim Besuch des Parlamentarischen Staatssekretärs Peter Bleser am Bahnhof in Linz.
weiter
21.07.2017
Staatssekretär Peter Bleser zu Herausforderungen im ländlichen Raum
Wahlkreis. - „Für die Herausforderungen im ländlichen Raum gelten: zuhören, anpacken, mehr bewegen! Das gilt so auch für Anliegen der Land- und Forstwirtschaft. Schließlich sind sie es, die erfolgreich für gesunde Ernährung und für nachhaltigen Tier- und Landschaftsschutz stehen“, äußerte der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Ernährung, CDU-MdB Peter Bleser.
weiter
19.07.2017
MdB Erwin Rüddel: Im Bundesverkehrswegeplan unter „Vordringlicher Bedarf“
Betzdorf. - „Die Wirtschaftsräume Südwestfalen und Köln, bei durchgängigen Tarifen, auf der Schiene besser und attraktiver verbinden“, lautete das Ansinnen eines fachlichen Austauschs zwischen dem heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel, dessen CDU-Landtagskollegen Michael Wäschenbach und den Vertretern der Eisenbahn-Verkehrsgewerkschaft Ortsverband Südwestfalen Hermann Müller, Norbert Profus sowie Hans-Ulrich Schumann.
weiter
18.07.2017
Wahlkreis. - „Es gibt positive Nachrichten für den Evangelischen Kindergarten in Kirchen-Wehbach und für die Kindertagesstätte Hummelnest in Linz. Beide Einrichtungen gehören nun auch zu den Kindertagesstätten, die durch die zweite Förderwelle im Bundesprogramm ‚Sprach-Kitas‘ profitieren sollen. Konkret geht es in Wehbach um eine Fördersumme in Höhe von 85.419 Euro und in Linz um eine Fördersumme in Höhe von 83.336 Euro“, erklärt aktuell der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel.
weiter
17.07.2017
Erwin Rüddel unterstützt den VDA bei der Suche nach Gastfamilien
Wahlkreis. - „Gastfamilie werden – hol‘ Dir die Welt nach Hause!“ Unter diesem Motto sucht der 1981 als Allgemeiner Deutscher Schulverein gegründete Verein für Deutsche Kulturbeziehungen im Ausland e.V. auch im Landkreis Altenkirchen und im Kreis Neuwied dringend ehrenamtliche Gastfamilien. Darauf weist der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel hin.
weiter
14.07.2017
Verkehrsstaatssekretär Barthle zu Besuch vor Ort
Wahlkreis. - Die Problematik „Bahnlärm“ erörterten jüngst der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel, der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium Norbert Barthle, CDU-Landratskandidat Achim Hallerbach, Erwich Schneider von der BI gegen Bahnlärm Leutesdorf und Beate Kerres vom CDU-Gemeindeverband Bad Hönningen bei einem Treffen in Hammerstein.
weiter
14.07.2017
MdB Erwin Rüddel stand Rede und Antwort
Altenkirchen. - Das Wahlprogramm der CDU/CSU für die Bundestagswahl am 24. September 2017 stand im Mittelpunkt einer Zusammenkunft der Senioren Union im CDU-Kreisverband Altenkirchen mit dem heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel im Hotel „Alte Post“ in Wissen. SU-Kreisvorsitzende Karin Giovanella freute sich, dass der Abgeordnete wieder einmal den CDU-Senioren Rede und Antwort stand. „Erwin, Du bist uns stets ein sehr engagierter und verlässlicher Abgeordneter. Auch deshalb kannst Du im Wahlkampf fest auf unsere Unterstützung bauen“, betonte Giovanella unter allgemeiner Zustimmung.
weiter
13.07.2017
Termin: Donnerstag, 20. Juli 2017, um 20.00 Uhr in Linz am Rhein
Wahlkreis. - „Die Land- und Forstwirtschaft ist und bleibt auch im Zeitalter der Globalisierung eine wichtige Säule unserer Wirtschaft“, erklären der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel und der CDU-Landratskandidat Achim Hallerbach im Vorfeld eines politischen Abends mit dem Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, dem CDU-MdB Peter Bleser.
weiter
13.07.2017
Besuch bei MdB Erwin Rüddel in Berlin
Berlin / Wahlkreis. - In Anerkennung und als Dank ihres ehrenamtlichen Engagements hatte der heimische CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel stellvertretend drei Aktive des Malteser Hilfsdienstes Neuwied in die Hauptstadt Berlin eingeladen. „Dort waren wir ganz nah dran, an der Bundespolitik. Diese Reise wird uns noch lange in Erinnerung bleiben“, äußern Rettungssanitäterin und Ausbilderin Angelina Michel, Rettungssanitäter und Jugendgruppenleiter Marvin Hoffmann (li.) sowie Einsatzsanitäter Simon Fischer (2.v.re.).
weiter
11.07.2017
MdB Erwin Rüddel informierte sich vor Ort
Altenkirchen. - Unter Bezug auf den internationalen Tag der öffentlichen Dienste informierte sich der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel auf dem Betriebs- und Wertstoffhof vom Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Altenkirchen in Nauroth. Dort war zum „Tag der Daseinsvorsorge“ eingeladen worden, um die Bedeutung und Anliegen der kommunalen Abfallversorgung zu verdeutlichen. Erster Kreisbeigeordneter Konrad Schwan (li.), zu dessen Geschäftsbereich die Abfallwirtschaft gehört, und Werkleiter Werner Schumacher (r.) berichteten im neuen Gebäude bei der ehemaligen Kreismülldeponie dem Abgeordneten, was kommunale Unternehmen tagtäglich leisten und wo die zukünftigen Herausforderungen liegen.
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon