Archiv
23.06.2017
Berlin / Wahlkreis. - Landfrauen aus den Landkreisen Altenkirchen und Neuwied tauschten für vier Tage ihr ländliches Umfeld mit einem Besuch der deutschen Hauptstadt Berlin. Dorthin hatte der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel (Mitte) die 50-köpfige Gruppe eingeladen. Die Kreisvorsitzenden der Landfrauen, Hella Holschbach (Neuwied) und Gerlinde Eschemann (Altenkirchen), waren ebenso wie die anderen der Reisegruppe höchst gespannt auf „das Erlebnis Berlin“ – und sie sollten nicht enttäuscht werden.
weiter
22.06.2017
Asbach. - Die Bauarbeiten zur Sanierung der Ruine der 1331 urkundlich erwähnten Burg Ehrenstein, in der Verbandsgemeinde Asbach an der Wied gelegen, haben begonnen und sollen Anfang September dieses Jahres abgeschlossen sein. Auf 248.100 Euro belaufen sich die zuwendungsfähigen Ausgaben für diese umfangreiche Maßnahme. Davon tragen jeweils 72.000 Euro der Bund sowie das Land und die restliche Summe die Verbandsgemeinde Asbach.
weiter
22.06.2017
Berlin. - Der pflegepolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Erwin Rüddel, sieht Chancen und Risiken im am Donnerstag beschlossenen Gesetz zur Reform der Pflegeberufe.
weiter
20.06.2017
Erwin Rüddel: „Gesundheit, Natur und Tourismus erfolgreich vernetzen“
Kreis Neuwied. - „GesundLand RheinWied“, lautete das Motto beim jüngsten „Forum ländlicher Raum“ des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel. Dabei ging es speziell um die Frage: Wie vernetze ich erfolgreich Gesundheit, Natur und Tourismus an Rhein und Wied? Zu diesem Thema wartete der Abgeordnete mit vielen und sich verzahnenden Bereiche abdeckenden Podiumsteilnehmern auf. Hauptredner war Dr. Helmut Hildebrandt, Geschäftsführer und „Macher“ der Gesundes Kinzigtal GmbH.
weiter
20.06.2017
Achim Hallerbach und Erwin Rüddel von Vielseitigkeit des größten Tierparks in Rheinland-Pfalz begeistert
Neuwied. - Der Zoo Neuwied im Neuwieder Stadtteil Heimbach-Weis zählt zu den touristischen Highlights in der Region. Der größte Zoo im Bundesland Rheinland-Pfalz lockt jedes Jahr tausende Gäste an und erfreut sich großer Beliebtheit. Bürgermeister Jan Einig, Bundestagsabgeordneter Erwin Rüddel und der 1. Kreisbeigeordnete des Landkreises Neuwied, Achim Hallerbach, sind gerne im Zoo Neuwied zu Besuch. Beim letzten Treffen mit Zoodirektor Mirko Thiel machten sich die Christdemokraten ein Bild vom aktuellen Baustellenfortschritt der Prinz Maximilian zu Wied Halle.
weiter
18.06.2017
„Mit Dr. Helmut Kohl ist ein großer Deutscher und ein großer Europäer von uns gegangen. Der Kanzler der Einheit Deutschlands in einem geeinten Europa ist tot. Sein Werk als Staatsmann wird aber nie vergessen werden. Wir verdanken Helmut Kohl unschätzbar viel für Einheit in Freiheit in Europa. Mein eigenes politisches Leben hat er als Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz, als Parteivorsitzender, als Kanzler und als Mensch stark geprägt“, erklärte der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel.
weiter
14.06.2017
Erwin Rüddel und Achim Hallerbach loben die Arbeit der Polizei vor Ort
Linz. - „Wir leben bei der Bewältigung unserer täglichen Arbeit mit der Vielzahl unserer Aufgaben auch vom Goodwill der Kollegen. Wir brauchen deutlich mehr Leute. Da ist es wichtig, dass wir wegen besserer Personalausstattung für die Arbeit der Polizei werben“, konstatierte der Leiter der Polizeiinspektion Linz am Rhein, Erster Kriminalhauptkommissar Lothar Regolinski, bei einem Informationsbesuch des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel sowie des 1. Kreisbeigeordneten sowie CDU-Landratskandidaten Achim Hallerbach.
weiter
12.06.2017
CDU-Politiker informierten sich beim Kreiswasserwerk im Engerser Feld
Neuwied. - „Das Trinkwasser im Landkreis Neuwied ist nicht von Nitrat durch die Landwirtschaft belastet. Insofern müssen sich aus diesem Grund die Wasserabnehmer im Kreis auch nicht auf einen höheren Trinkwasserpreis einstellen“, konstatiert der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel, der sich gemeinsam mit dem 1. Kreisbeigeordneten und CDU-Landratskandidaten Achim Hallerbach sowie dem CDU-Bürgermeisterkandidaten für die Verbandsgemeinde Asbach, Michael Christ, im Kreiswasserwerk informierte.
weiter
11.06.2017
Erwin Rüddel erwartet Aufschlüsse bei seinem 19. „Forum ländlicher Raum“
Kreis Neuwied. - „GesundLand RheinWied“ ist der Titel zum 19. „Forum ländlicher Raum“ des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel, am Montag, 19. Juni 2017, um 18.00 Uhr, im Sitzungssaal der Verbandsgemeinde Linz/Rhein. „Wie vernetze ich erfolgreich Gesundheit, Natur und Tourismus an Rhein und Wied?“, lautete die zentrale Frage. Als Hauptreferenten wartet Rüddel, der dem Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages angehört, mit Dr. Helmut Hildebrandt, dem Geschäftsführer und „Macher“ der Gesundes Kinzigtal GmbH auf.
weiter
11.06.2017
Altenkirchen. - Der Deutsche Bundestag präsentiert sich auf Initiative des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel mit der Wanderausstellung „Deutscher Bundestag“ in der Zeit von Montag, 19. Juni 2017 bis Freitag, 23. Juni 2017, in der Sparkasse Westerwald-Sieg Altenkirchen, Schloßplatz 1, 57610 Altenkirchen. Die Eröffnung der aufwendigen und umfangreichen  Ausstellung durch Erwin Rüddel ist am Montag um 10.00 Uhr.
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon