Archiv
22.09.2017
Neuwied / Altenkirchen. - Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel strebt eine Wiederwahl in den Deutschen Bundestag zur 19. Legislaturperiode an. Dabei setzt der Abgeordnete auch diesmal auf die Erststimme. Dazu war er unermüdlich in den vergangenen Wochen im Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen von Tür-zu-Tür unterwegs, um sich den Wählerinnen und Wählern persönlich vorzustellen, Kontakte zu knüpfen und zu pflegen, sowie um auf diese Weise auch „nah bei den Menschen“ zu sein.
weiter
22.09.2017
Neuwied / Windhagen. - Eine Wahlkampfveranstaltung der Sonderklasse bot sich gut 400 Interessierten im Forum Windhagen. Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble war dazu in die Wohngemeinde des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel gekommen, um den über die Erststimme erneut für das Bundesparlament Kandidierenden, sowie mit Achim Hallerbach (Landrat), Michael Christ (Bürgermeister VG Asbach) und Christian Robenek (Bürgermeister VG Rengsdorf-Waldbreitbach) drei weitere Wahlkandidaten im Kreis Neuwied Schützenhilfe im Wahlkampf-Endspurt zu leisten.
weiter
21.09.2017
Plädoyer für Erwin Rüddel, Torsten Löhr und Maik Köhler
Altenkirchen. - Die CDU-Landesvorsitzende und stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende Julia Klöckner war in die Kreisstadt Altenkirchen gekommen, um ihre am Sonntag zur Wahl anstehenden Parteifreunde zu unterstützen: Erwin Rüddel (Bundestag), Torsten Löhr (Bürgermeisterbewerber Verbandsgemeinde Altenkirchen) und Maik Köhler (Bürgermeisterbewerber Verbandsgemeinde Kirchen). Die in der Tanzschule Step-in von Viktor Scherf stattfindende Veranstaltung, bei der auch der für Aussiedlerfragen Beauftragte der Bundesregierung Heinz Zertik zugegen war, wurde durch ein Feuerwerk musikalisch bekleideter Tanzdarbietungen auf höchstem Niveau eröffnet.
weiter
20.09.2017
Berlin / Wahlkreis. - „In dieser Legislaturperiode haben wir sehr viele Verbesserungen für Pflegebedürftige, deren Angehörige und das Pflegepersonal beschlossen. Das darf jedoch kein Grund sein, in unseren Bemühungen nachzulassen“, fordert der pflegepolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. „Über eine verbesserte Versorgung und Vernetzung hinausgehend müssen wir in die Forschung zur Prävention oder Heilung von Demenz investieren. Sowohl zum Nutzen der betroffenen Patienten als auch um die Pflegeversicherung vor Überforderung zu schützen.“
weiter
19.09.2017
„Wählt Angela Merkel und wählt Erwin Rüddel!“
Kurtscheid. - Peter Altmaier, Kanzleramtschef und Bundesminister für besondere Aufgaben, bescherte den Kandidaten für die am Sonntag anstehenden Wahlen, Erwin Rüddel (Bundestag), Achim Hallerbach (Landrat), Michael Christ (Bürgermeister VG Asbach) und Christian Robenek (Bürgermeister VG Rengsdorf-Waldbreitbach) sowie dem zahlreichen Publikum
einen nicht nur politisch gewichtigen Wahlkampfauftritt.
weiter
18.09.2017
Termin: Freitag, 22. September, 19.00 Uhr
Altenkirchen. - Der Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen, Karl-Josef Laumann, kommt zum Endspurt des Wahlkampfs in die Kreisstadt Altenkirchen, um die CDU-Kandidaten Erwin Rüddel (Bundestag), Maik Köhler (Bürgermeister VG Kirchen) und Torsten Löhr (Bürgermeister VG Altenkirchen) zu unterstützen. Die Veranstaltung findet statt am Freitag, 22. September 2017, um 19.00 Uhr, im Café Mocca des DRK-Seniorenzentrums im Leuzbacher Weg 41.
weiter
18.09.2017
CDU-MdB Erwin Rüddel kritisiert Bestrebungen der Mainzer Landesregierung
Wahlkreis. - „Die Rettungsleitstelle in Montabaur muss erhalten bleiben. Es ist weder zumutbar noch einsehbar, dass die für die Kreise Altenkirchen, Neuwied, Rhein-Lahn und Westerwald zuständige Rettungsleitstelle aufgelöst und der Rettungsleistelle Koblenz zugeschlagen wird. Die Pläne der rheinland-pfälzischen Landesregierung, landesweit den Rettungsdienst zu reformieren und dabei die Anzahl der Integrierten Leitstellen von acht auf fünf zu reduzieren, sind nicht hinnehmbar“, konstatiert der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel.
weiter
15.09.2017
Straßenhaus. - Auf ein Jubiläum sind Reinhold Gerhardt (2.v.r.) aus Straßenhaus/Oberhonnefeld und die Christlich Demokratische Union gemeinsam stolz: die „Diamantene Hochzeit“. Denn seit nunmehr sechs Jahrzehnten ist Gerhardt Mitglied der CDU, in die er 1957 im Alter von 17 Jahren eintrat und ihr in den 60 Jahren konstant „die Treue hielt“. Dafür sprachen der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel (r.), CDU-Landratskandidat Achim Hallerbach (2.v.l.) und Udo Neitzert (CDU Straßenhaus) dem Jubilar ihre Anerkennung und ihren Dank aus.
weiter
14.09.2017
Merkels wichtigster Minister unterstützt Erwin Rüddel im Wahlkampf
Windhagen. - Bundesfinanzmister Dr. Wolfgang Schäuble kommt am Mittwoch, 20. September 2017, in die Heimatgemeinde des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel nach Windhagen. Im Forum Windhagen wird, ab 17.30 Uhr, Deutschlands erfahrenster Politiker und wichtigster Minister im Kabinett von Bundeskanzlerin Angela Merkel, die CDU-Kandidaten Erwin Rüddel (Bundestag), Achim Hallerbach (Landrat) und Michael Christ (Bürgermeister VG Asbach) in ihrem Wahlkampf unterstützen.
weiter
14.09.2017
Oberraden. - Bei einem Rundgang mit Vertretern des Gemeinderates von Oberraden lobte der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel (4.v.l.) die Aktivitäten der Ortsgemeinde in der Dorferneuerung und die Bemühungen zur Attraktivitätssteigerung der Ortskerne in beiden Ortsteilen. Gerade das Schulgarten-Projekt in Oberraden sei ein Musterbeispiel für das Miteinander von Jung und Alt sowie von ehrenamtlichen Engagement.
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon