Neuigkeiten
03.04.2017, 17:30 Uhr
Norbert Röttgen kommt nach Kurtscheid
CDU-Kreisverband Neuwied lädt ein zu Veranstaltung mit prominentem Bundespolitiker
Wahlkreis. - Dr. Norbert Röttgen MdB, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestages, kommt am kommenden Mittwoch, 05. April 2017, um 18.00 Uhr in die Wiedhöhenhalle, Schulstraße in 56581 Kurtscheid. Hierzu lädt der CDU-Kreisverband Neuwied alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger herzlich ein.
Norbert Röttgen, MdB (Foto: Wolfgang Henry)
Trump, Türkei, Krise im Nahen Osten, Brexit und Putin – Norbert Röttgen erklärt, um was es geht. Und er begründet, warum Europa sich einig werden und zu einer gemeinsamen Außenpolitik finden muss, damit der alte Kontinent angesichts der Globalisierung nicht der Bedeutungslosigkeit entgegen geht. All das hat auch Auswirkungen auf die Wahlentscheidungen am 24. September 2017.

Direkt gewählt im benachbarten Bundestagswahlkreis Rhein-Sieg und deshalb bestens vertraut auch mit den Problemen unserer Kommunen, leitet Dr. Norbert Röttgen in Berlin mit dem Auswärtigen Ausschuss einen von vier Ausschüssen, die das Grundgesetz fest vorschreibt. Der Ausschuss begleitet die Außenpolitik der Regierung bei wichtigen außen- und sicherheitspolitischen Entscheidungen und berät federführend über Auslandseinsätze deutscher Soldaten.

Der CDU-Kreisvorsitzende und heimische Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel sowie die Bürgermeisterkandidaten Michael Christ (VG Asbach) und Christian Robenek (VG Rengsdorf-Waldbreitbach) und Landratskandidat und Erster Kreisbeigeordneter Achim Hallerbach freuen sich auf das Referat eines prominenten Bundespolitikers und auf eine anregende Diskussion.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon