Neuigkeiten
PRESSEMITTEILUNGEN
Erwin Rüddel: „Ein großer Schritt nach vorn“
Berlin / Wahlkreis. - Der Bundestag hat den Gesetzentwurf „zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung und Pflege“ in der vom Gesundheitsausschuss des Parlaments erarbeiteten Fassung angenommen, teilt dessen Vorsitzender, der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel, mit. Das Gesetz, welches bereits zum 1. Januar 2021 in Kraft treten soll, bringt viele neue Regelungen mit sich und bedeutet „für unser Gesundheitswesen einen großen Schritt nach vorn“, so Rüddel.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon