Archiv
29.08.2020
Erwin Rüddel: „100 Millionen Euro-Sofortprogramm steht nun bereit“
Berlin / Wahlkreis. - „Weitere finanzielle Unterstützung für gemeinnützige Organisationen auch im Kreis Neuwied und im Landkreis Altenkirchen kann ab dem 1. September 2020 beantragt werden“, teilt aktuell der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel mit.
weiter
28.08.2020
CDU-MdB Erwin Rüddel: „Schlüsseljahr im Kampf gegen Bahnlärm“
Berlin / Wahlkreis. - „Eine Auftragsvergabe zur Machbarkeitsstudie zum Güterentlastungstunnel Mittelrhein wird im Herbst dieses Jahres erfolgen. Der Entwurf der Leistungsbeschreibung wurde an die betroffenen Länder zur Stellungnahme übersandt. Die inhaltlichen Abstimmungen sind inzwischen abgeschlossen und der Vergabeprozess eingeleitet. Die Ergebnisse der Machbarkeitsstudie Mittelrhein Zielnetz II werden bereits Ende 2021 vorliegen“, erklärt der Neuwieder Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel (CDU), Hauptinitiator der parteiübergreifenden Parlamentsgruppe Bahnlärm im Deutschen Bundestag.
weiter
27.08.2020
Einstimmige Nominierung von Erwin Rüddel für das Direktmandat im Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen
Neuwied. – Der Vorstand des CDU-Kreisverbands Neuwied hat Erwin Rüddel einstimmig zur Nominierung als Bundestagskandidat für die Wahl im Herbst 2021 vorgeschlagen. Die Nominierung des Kandidaten für das Direktmandat im Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen durch die Delegierten aus beiden Kreisverbänden findet am 9. Oktober in Wissen statt.
weiter
27.08.2020
Neuwied. – Die Firma Lohmann & Rauscher (L&R) produziert seit Mitte August mit einer in nur drei Monaten entwickelten Maschine im Standort Feldkirchen (Stadt Neuwied) OP-Masken der Norm DIN EN 14683. Damit leistet das Unternehmen einen wichtigen Beitrag zur größeren Unabhängigkeit Deutschlands vom Weltmarkt für OP-Masken. Am 26. August weihte Erwin Rüddel (CDU), MdB und Vorsitzender des Gesundheitsausschusses des Deutschen Bundestags die Maschine offiziell ein.
weiter
27.08.2020
Altenkirchen. „Ich habe positive Nachrichten für die Bücherei in Altenkirchen: Aus dem Soforthilfeprogramm für zeitgemäße Bibliotheken in ländlichen Räumen gibt es eine Finanzspritze in Höhe von 10.539,00 Euro“, teilt aktuell der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel mit.
weiter
25.08.2020
Mitgliederversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Asbach wählte Delegierte
VG Asbach. - Am 14. August 2020 fand unter Beachtung aller Abstands- und Hygienevorschriften in der Wiedparkhalle Neustadt eine Versammlung der wahlberechtigten Mitglieder des CDU-Gemeindeverbands Asbach statt. Die Veranstaltung wurde insbesondere zur Wahl von Delegierten und Ersatzdelegierten, welche die Bewerber/in für den Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen und die Bewerber/innen für die rheinland-pfälzische Landesliste zur nächstjährigen Wahl des 20. Deutschen Bundestages aufstellen, einberufen.
weiter
20.08.2020
Erwin Rüddel: Verbindlichere Daten und mehr Akzeptanz durch Landwirte
Berlin / Wahlkreis. - Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel begrüßt den Beschluss des Bundeskabinetts über die Allgemeine Verwaltungsvorschrift zur Ausweisung von mit Nitrat belasteten und eutrophierten Gebieten: „Unsere Landwirte im Kreis Neuwied und im Landkreis Altenkirchen brauchen Transparenz und Gewissheit bei den Ergebnissen, die die Messstellen für die Nitratkonzentration im Grundwasser liefern. Weil es aber gerade in Rheinland-Pfalz zu wenig Messstellen gibt, werden hier die Landwirte unverhältnismäßig stark mit Vorgaben belastet. Mit mehr Messstellen schützen wir die Umwelt besser bei gleichzeitiger Entlastung der Landwirte!“
weiter
20.08.2020
Daaden. - Auf ihrer diesjährigen Mitgliederversammlung bekräftigte die CDU im Daadener Land, dass sie auch angesichts der nächsten Legislaturperiode des Deutschen Bundestags voll und ganz auf die Erfahrung und Expertise von Erwin Rüddel setzt. Dies konnte der Windhagener, der im Bundestag die Landkreise Altenkirchen und Neuwied vertritt, im Rahmen eines ausführlichen Austauschs mit den anwesenden Mitgliedern eindrücklich unter Beweis stellen. Dabei reichte das Themenspektrum von der Gesundheitspolitik (Standort des neuen Krankenhauses) bis hin zu Natur- und Umweltfragen, die die Region betreffen (z.B. Zustand der Wälder).
weiter
19.08.2020
Erwin Rüddel zum Informationsbesuch beim Busbetrieb Martin Becker
Altenkirchen. - „Der Öffentliche Personennahverkehr hat durch die Corona-Pandemie eine große Herausforderung zu meistern. Es wird umso deutlicher, dass verbraucherfreundliche Mobilität in der Fläche und zugleich gute Standards der Fahrzeuge bei angemessener Vergütung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im ÖPNV nun auch die Politik vor große Aufgaben und Entscheidungen stellen wird“, betonte der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete bei einem für die Branche stellvertretenden Informationsbesuch der Martin Becker GmbH & Co. KG in der Kreisstadt Altenkirchen.
weiter
18.08.2020
- Länder müssen den Mut zur Absage haben!"
„Als eingefleischter Karnevalist fällt mir diese Positionierung nicht leicht, aber die Vernunft hat gesiegt: Ich fordere die Bundesländer auf, den Karneval für 2020 abzusagen. Karneval ohne Impfschutz ist für mich in der bekannten und beliebten Form aktuell nicht vorstellbar. Falls im Januar/Februar die Situation mit Corona anders aussieht und mit einem Impfschutz die Pandemie eingedämmt wird, kann womöglich noch eine Kurzsession durchgeführt werden."

weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon