Archiv
16.02.2020
Erwin Rüddel begrüßt verschärfte gesetzliche Regelungen
Berlin / Wahlkreis. - Der Bundesrat hat am letzten Freitag einem Gesetz zugestimmt, dass der Bundestag im Dezember 2019 beschlossen hatte. Es sieht vor, dass Wölfe nach Nutztierrissen in Zukunft leichter geschossen werden dürfen. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel hat die Neuregelung nachdrücklich begrüßt und bei dieser Gelegenheit bekräftigt, dass er kein Anhänger einer „grünen Wolfsromantik“ ist. Wörtlich sagte Rüddel: „Wölfe, die zum Beispiel Schafe oder Ziegen getötet haben, werden dies immer wieder tun und müssen daher aus dem Bestand entnommen werden.“
weiter
15.02.2020
Erklärung von MdL Jessica Weller, Henning Weil, Arzt ( Mitglied der CDU Kreistagsfraktion), Michael Wäschenbach, MdL (CDU-Kreisvorsitzender) und MdB Erwin Rüddel
Altenkirchen. - Die Bekanntgabe des DRK zum neuen Krankenhausstandort in Müschenbach-Ost kann für den Kreis Altenkirchen nicht zufriedenstellend sein. Bei aller Solidarität zum Westerwaldkreis und bei aller Kompromissbereitschaft wäre der Standort an der Grenze beider Kreise der akzeptierteste Platz gewesen.
weiter
10.02.2020
Politik ist hart und wird immer schneller
Berlin / Wahlkreis. - "Ich habe Respekt vor dieser unerwarteten Entscheidung, mit der Annegret Kramp-Karrenbauer Haltung und Größe zeigt. Die Trennung von Parteiführung und Kanzleramt war für sie eine schwierige Situation. Jetzt müssen mit Blick auf die Wahl und vor allem die Seele der Partei zukunftsfeste Entscheidungen getroffen werden -möglichst schnell, noch deutlich vor der Sommerpause. Jetzt kommt es auf uns alle in der Partei an. Denn egal wer den Vorsitz übernimmt: Nur wenn die gesamte Mannschaft diszipliniert zusammenarbeitet, werden wir gewinnen.

weiter
08.02.2020
Dank und Anerkennung für Karnevalisten aus dem gesamten Wahlkreis / Christian Baldauf zu Gast
Unkel / Wahlkreis. - Die Stimmung war wieder hervorragend beim diesmal zehnten Prinzen- und Karnevalstreffen des vom heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel initiierten und vom CDU-Kreisverband Neuwied ausgerichteten karnevalistischen Highlights im Center Forum des Vorteil Center in Unkel. Aus Rüddels Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen waren abermals zahlreiche Tollitäten und Abordnungen karnevalistischer Clubs, Gesellschaften und Vereine zu Gast und boten ein kurzweiliges, humoristisch unterhaltsames Programm, das vor allem die Augen und Ohren der Anwesenden erfreute. Die Unkeler CDU hatte wieder Aufbau und Bewirtung übernommen, so dass dem karnevalistischen Treiben, musikalisch unterstützt durch Alleinunterhalter Achim Klasen, nichts mehr im Wege stand.
weiter
06.02.2020
Gute Strukturen schaffen Erfolg
Dierdorf / Berlin. - Der Vorsitzende des Ausschusses für Gesundheit im Bundestag, Erwin Rüddel, traf sich zum Austausch mit der Klinikleitung des Evang. Krankenhauses Dierdorf/Selters (KHDS). Ziel des Gesprächs war vor allem die medizinische Versorgung in der Fläche und im Besonderen die Krankenhauslandschaft der Zukunft – auch vor dem Hintergrund eines möglichen Klinik-Neubaus in der Region „Hachenburg/Altenkirchen“.
weiter
24.01.2020
Erwin Rüddel: „Mittlerweile bedrohlich für Patienten und Krankenhauspersonal!“
Die Politik von Gesundheitsministerin Bätzing-Lichtenthäler zeichnet sich seit Jahren vor allem dadurch aus, dass die Amtsinhaberin weder einen erkennbaren Plan hat noch ein irgendwie schlüssiges Konzept vorweisen kann. Sie beschränkt sich stattdessen darauf, den dramatischen Niedergang des rheinland-pfälzischen Gesundheitswesens mit ebenso hilflosen wie folgenlosen Kommentaren zu begleiten.
weiter
10.01.2020
Vorsitzender des Gesundheitsausschusses sieht Kassenärztliche Vereinigungen in der Verantwortung
Berlin. - Die Aufgaben der ärztlichen Notrufnummer 116 117 wurden seit Beginn des Jahres erweitert. Dabei kam es direkt zu ersten Problemen: Anrufer, die Hilfe suchten, mussten lange Wartezeiten in Kauf nehmen und teilweise brach sogar die Leitung zusammen.
weiter
09.01.2020
6. Februar 2020: Erwin Rüddel bittet Tollitäten und Karnevalisten im Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen nach Unkel
Wahlkreis. - Am Donnerstag, den 06. Februar 2020, ab 19.11 Uhr, ist es wieder soweit, dass der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel und der CDU-Kreisverband Neuwied, dessen Vorsitzender Rüddel ist, zum 10. Empfang von Tollitäten und Karnevalisten aus dem Wahlkreis Neuwied-Altenkirchen ins Center-Forum des Vorteil Center in Unkel einladen.
weiter
05.01.2020
Erwin Rüddel: „Die Halbierung des Bahnlärms kommt! Und die Machbarkeitsstudie für eine alternative Trasse ist bereits in Arbeit!“
Berlin / Wahlkreis. – „Noch vor Ablauf des neuen Jahres müssen alle Güterwagen entweder auf ‚leise Sohlen‘ umgerüstet sein oder so langsam durch Deutschland fahren, dass sie nicht lauter sind als die umgerüsteten“, erklärte der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel. Das sei ein großer Erfolg für die überparteiliche Parlamentsgruppe ‚Bahnlärm‘ im Deutschen Bundestag, deren Mitgründer und Sprecher Rüddel ist. „Und natürlich ist die Halbierung des Bahnlärms noch in diesem Jahr ebenfalls ein großer Erfolg für die Bürgerinitiativen im Rheintal“, fügte er hinzu. Die Güterwaggons würden zudem durch insgesamt 16 Messstellen flächendeckend kontrolliert. „Und Verstöße gegen das Verbot alter und zu lauter Waggons werden künftig konsequent geahndet!“
weiter
20.12.2019
Erwin Rüddel berichtete über neue Gesetze und neue Möglichkeiten
Betzdorf. - „Digitale Gesundheitsversorgung ist das aktuelle Thema, mit dem sich der Deutsche Bundestag beschäftigt und in dessen Folge das ‚Digitale Versorgung Gesetz‘ beschlossen wurde, das Anfang 2020 in Kraft treten soll. Daraus werden sich für alle Beteiligten große Vorteile ergeben“, informierte der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel Vorstandsmitglieder des Altenschutzbunds „Solidar“ in Betzdorf.
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon