Neuigkeiten
07.06.2019, 13:15 Uhr
IGS Leistungskurs erlebte hautnah Politik in Berlin
Berlin / Wahlkreis. - Die Bundeshauptstadt Berlin war für einige Tage das Ziel von 30 Schülerinnen und Schülern der Leistungskurse Geschichte und Sozialkunde der Jahrgangsstufe 12 der IGS Hamm. Organisationsleiter Michael Wertebach und Studienrat Kevin Kreckel legten Wert darauf, bei der ihnen anvertrauten Schülerriege das politische Verständnis zu fördern. Gleichzeitig sollte bei der 30-köpfigen Reisegruppe durch das direkte Kennenlernen von geschichtlich und politisch interessanten Institutionen das zuvor im Unterricht Gelernte konkretisiert und vertieft werden.
Dazu stand, nach der Teilnahme an einer Plenarsitzung, auch eine Zusammenkunft mit dem heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel auf dem Programm, das weit über den zunächst zeitlich fixierten Rahmen hinausging. Insbesondere wurden mit dem Abgeordneten, der Vorsitzender des Gesundheitsausschusses im Deutschen Bundestag ist, die Themen Gesundheit, Klima und neue, soziale Medien ausführlich erörtert. Dabei verging die Zeit so rasch, dass Rüddel unter Beifall versprach, für eine Fortsetzung des Gesprächs in die IGS nach Hamm zu kommen.

„Das haben wir uns so gar nicht vorgestellt. Das ist ja total spannend. So wird das Interesse an Politik gestärkt“, hieß es unisono anerkennend. Beeindruckend waren bei der Berlin-Reise des Leistungskurses u.a. auch Besuche und Begegnungen im Tränenpalast und an den verbliebenen Resten der Berliner Mauer.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon