Archiv
30.03.2020, 16:40 Uhr
MdB Erwin Rüddel zur Düngeverordnung: Kritik an der Landesregierung
Verpflichtende Binnendifferenzierung - Minister Wissing muss jetzt endlich liefern
Berlin / Wahlkreis. – „Die Landesregierung in Mainz hat die Überprüfung der ‚roten Gebiete‘ jahrelang verschleppt und bisher noch kein Ergebnis geliefert. Andere Bundesländer sind längst in Vorlage getreten, während Rheinland-Pfalz weder eine Binnendifferenzierung noch eine Überprüfung von besonders kritischen Messstellen umgesetzt hat“, erklärte der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel mit Blick auf den Beschluss des Bundesrats vom vergangenen Freitag zur Düngeverordnung.
„Aufgrund dieser Entscheidung sind die Länder jetzt verpflichtet, eine Binnendifferenzierung von belasteten Grundwasserkörpern durchzuführen. Weil aber Mainz bislang weder eine Binnendifferenzierung noch eine Überprüfung von besonders kritischen Messstellen umgesetzt hat, bedeutet das für die Landwirte weitere Ungewissheit", fügte der Bundestagsabgeordnete hinzu.

Mit der Ablehnung der Düngeverordnung im Bundesrat stelle sich die Landesregierung gegen die von der Bundesregierung mit der EU ausgehandelten Bedingungen und riskiere hohe Strafzahlungen und den Verlust jedes Handlungsspielraums.

Minister Wissing beschränke sich zudem auf unberechtigte Kritik an der Bundesregierung, könne sich aber in der Sache gegen seine grüne Kabinettskollegin, Umweltministerin Höfken, offenbar nicht durchsetzen. „Für die Bauern ist eine gewissenhafte Anpassung der Düngeverordnung aber überlebensnotwendig. Deshalb muss Minister Wissing die Messstellen jetzt endlich im Hinblick auf die Eignung zur Umsetzung der Düngeverordnung überprüfen und ein wissenschaftlich belastbares Messstellennetz entwickeln — welches nachvollziehbar, verursachergerecht und fair ist", bekräftigte Erwin Rüddel.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon